ACTIONFENCING

Schwert

Training im Fechten mit Schwert, zusätzlich auch mit Schild, besteht aus Grundübungen, Technikübungen und Sparring. Die Sicherheit steht dabei im Vordergrund.

Die Rekonstruktion einer historisch sinnvollen und überzeugenden Fechtweise mit Schwert und Schild stellt eine große Herausforderung dar. Denn es existiert keine gesicherte Quelle, die einen optischen Abgleich zwischen erarbeiteten Technikvorschlägen und historischen Bilddarstellugnen liefert.

Ich bin mir darüber im Klaren, dass ich mit meiner Schwert-und-Schild-Fechtweise einen Vorschlag vorlege. Sehr vieles spricht dafür, dass ich damit einen Weg eingeschlagen habe, der bereits jetzt vernünftige Ergebnisse zeigt. Die Basis meines Schwertkampfstils ist die gesicherte Tradition der deutschen Hiebfechtschule, in der die Techniken des realistischen Schwertkampfes tradiert wurden.

*


schwertkampf, trainingsszene

Schwertkampf, Trainingsszene

www.actionfencing.de
Impressum: Georg Mackowiak Castroperstr.45
45665 Recklinghausen tel 02361/181230